Originalfiguren aus Zement: 4 Werkstätten zur Herstellung von Gartenskulpturen

Von Jahr zu Jahr gewinnt der Trend, Vorstadtgärten mit erstaunlichen Blumenbeeten, Wasserfällen, gewundenen Wegen und Steingärten zu dekorieren, an Dynamik. Bei der Gestaltung Ihrer Website möchte jeder Eigentümer nicht nur das Gebiet verändern, sondern auch den sogenannten Effekt erzielen, „damit es nicht wie alle anderen ist“. Um schöne und originelle Dekorelemente herzustellen, ist es überhaupt nicht notwendig, fabelhafte Beträge auszugeben. Nach der Reparatur oder dem Bau bleibt immer ein kleiner Teil des Zements und des Kitts übrig. Warum nicht im Geschäft einsetzen? Von Ihnen selbst gefertigte Originalfiguren aus Zement werden als "Highlight" der Landschaftsgestaltung fungieren und den Standort attraktiver und interessanter machen.

Exponat Nr. 1 - anmutige skulpturale Hand

Schauen Sie sich diese prächtige Gartendekoration an. Die raffinierte Gartenfigur kann leicht mit der Arbeit eines professionellen Handwerkers verwechselt werden.

Für viele ruft eine Figur interessante Empfindungen hervor, die sich nur schwer in Worten ausdrücken lassen. Vielmehr hat es einen philosophischen inneren Inhalt, wie Figuren für einen Garten im Stil von Feng Shui

Die skulpturale Hand hat neben dem dekorativen Wert auch eine praktische Funktion. Sie fungiert als origineller Stand für Blumenbeete mit Bodendecker und untergroßen Pflanzen.

Um eine Figur zu machen, brauchen wir:

  • Zementmörtel;
  • Kitt auf Beton für den Außenbereich;
  • Verstärkung der Imprägnierung für Beton;
  • Feines Sandpapier;
  • Ein Paar Latex- oder Gummihandschuhe;
  • Kapazität mit hohen Seiten.

Die Lösung wird aus einer Mischung von Zement und Sand hergestellt, wobei ein Verhältnis von 3: 1 beibehalten wird, das wir mit kaltem Wasser auf die Konsistenz von dicker Sauerrahm verdünnen. Um der Betonfigur ungewöhnliche Farben zu verleihen, ist es ratsam, spezielle Pigmente zu verwenden. Der trockenen Mischung werden im Knetstadium Farbstoffe zugesetzt und erst dann mit Wasser verdünnt.

Um eine Skulptur in Form von Palmen herzustellen, nehmen wir Handschuhe und füllen sie nach und nach mit einer Lösung, um die Bildung von Hohlräumen mit Luft zu vermeiden. Dann legen wir die gefüllten Handschuhe in einen Behälter und geben ihnen die gewünschte Position.

Während die Lösung nicht eingefroren ist, können Sie sicher mit der Form experimentieren und die optimalste Option auswählen: Schließen Sie einfach Ihre Handflächen, falten Sie die Nocke oder drehen Sie Ihre Finger zusammen

Es ist möglich, die Festigkeit der Figur durch Anbringen des Rahmens zu erhöhen: Führen Sie Drahtstücke in die mit Fingern gefüllten Fächer ein und achten Sie darauf, den Gummi nicht mit scharfen Kanten zu beschädigen.

Nachdem wir uns für die Form der Skulptur entschieden haben, lassen wir die mit einer Lösung gefüllten Handschuhe 2-3 Tage in einem Behälter. Während dieser Zeit härtet die Lösung aus und gewinnt an ausreichender Festigkeit.

Wenn der Zement vollständig trocken ist, schneiden wir die Handschuhe ab und entfernen sie von der Oberfläche der Figur. Der restliche Gummi wird mit einer Schere und einer Pinzette entfernt. In diesem Stadium ist viel Geduld erforderlich, da der Gummi in Teilen entfernt wird.

Die Originalfigur ist fertig. Es bleibt nur, einen anständigen Platz für sie im Garten zu wählen und ihn mit einer Mischung zum Pflanzen von Bodenschützern und Sukkulenten zu füllen

Wir bedecken die Betonfigur mit einer Schicht Kitt, glätten die Oberfläche sanft und lassen sie erneut einige Stunden trocknen. Im Endstadium muss nur noch die Oberfläche der Handflächen poliert und mit einer festigenden Imprägnierung bedeckt werden.

Exponat Nr. 2 - elegante Blumen aus Beton

Aus Beton gegossene Blumen können eine helle Dekoration des vorderen Teils des Hauses oder des Erholungsgebiets sein. Harmonisch kombiniert mit Grünflächen sehen sie sowohl am Rand gewundener Gartenwege als auch vor dem Hintergrund eines smaragdgrünen Rasens großartig aus.

Der Hauptvorteil solcher Gartenfiguren ist ihre Beständigkeit gegen extreme Temperaturen, wodurch sie länger als eine Saison als Dekoration des Geländes dienen können

Es ist überhaupt nicht schwierig, elegante Blumen aus Beton herzustellen. Dazu muss ein Formular vorbereitet werden, das wir mit der Lösung und dem Zementfüller selbst ausfüllen. Der einfachste Weg, fertige Silikonbackformen zu verwenden. Die Vielfalt der Silikonformen ist recht umfangreich.

Aus Silikonrohlingen können Sie Blumen in verschiedenen Formen und Größen herstellen: beginnend mit gewöhnlichen Feldgänseblümchen und endend mit mehrblättrigen Chrysanthemen und Dahlien

Um Betonblumen herzustellen, brauchen wir:

  • Zementmörtel im gleichen Verhältnis wie im vorherigen Beispiel;
  • Acryl- oder Ölfarbe für den Außenbereich;
  • Motoröl oder Trockenöl;
  • Plastikfolie.

Einige Handwerker verwenden auch entlang geschnittene Plastikflaschen, geschnittene Hälften von Gummibällen und andere Behälter geeigneter Größe als Formen.

Da der Schlüssel zur Herstellung von Betonblumen die Form ist, müssen die Innenwände mit Maschinenöl oder Trockenöl geschmiert werden, um sie wiederverwenden zu können. Um die Haftung der fertigen Mischung zu erhöhen und das Gewicht der Figur selbst zu verringern, ist es wünschenswert, der Lösung Stücke von expandiertem Ton zuzusetzen.

Wir füllen das Formular mit einer Lösung und rammen den Inhalt beim Ausfüllen. Wenn Sie die Ränder des Formulars greifen, müssen Sie es ein wenig schütteln, damit Blasen mit überschüssiger Luft aus der Lösung auf der Oberfläche erscheinen

Wir füllen das bis zum Rand gefüllte Formular mit Plastikfolie und lassen es einige Tage lang, bis es an einem trockenen Ort trocken und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt aushärtet. Nachdem der Beton eine ausreichende Festigkeit erreicht hat, nehmen wir die Blume aus dem Werkstück und verteilen sie auf einer ebenen Fläche. Es dauert 4 bis 6 Tage, um die Figur an einem schattigen Ort vollständig auszutrocknen. Wir können das befreite Formular vorerst ausfüllen und die nächste Blume bilden.

Um die Bildung von Rissen auf der Oberfläche der Blüte zu verhindern, wird empfohlen, die aushärtende Figur einmal täglich mit Wasser zu befeuchten. In dem Fall, dass dennoch ein Riss auftrat, ist es nicht schwierig, die Situation zu korrigieren, nachdem der Fehler mit einem flüssigen Zementmörtel abgedeckt wurde. Um die Festigkeit der fertigen Betonblume zu erhöhen, sollte ihre Oberfläche mit einer verstärkenden Imprägnierung behandelt werden, die im Bauzentrum erhältlich ist.

Um eine Blume aus Beton zu dekorieren, ist es besser, Acrylfarben zu verwenden, die die Helligkeit der Blume während der gesamten Saison beibehalten können.

Die Wahl der Farben beim Entwerfen einer Blume hängt von der Farbpalette des Blumenbeets und den Geschmackspräferenzen des Meisters selbst ab.

Exponat Nr. 3 - Seekieselschildkröte

Eine bunte Schildkröte, die sich in einem Vorort niederlässt, wird dazu beitragen, diese besondere Atmosphäre der Gemütlichkeit und des Komforts zu schaffen.

Mit ihrer Anwesenheit wird die Schildkröte Tortilla die Kinder und Gäste des Ortes aufmuntern und begeistern

Um die Idee umzusetzen, müssen Sie Folgendes vorbereiten:

  • Mittelgroße Steine ​​jeglicher Form;
  • Metallstangenstücke;
  • Zementmörtel;
  • Imprägnierung für Beton;
  • Acryl- oder Ölfarben.

Die Abmessungen der Figur hängen nur von den Ideen des Meisters und der Menge der benötigten Materialien ab. Nachdem wir einen Ort für die Installation der Figur ausgewählt haben, richten wir den Bereich für die Platzierung aus.

Aus den Steinen bilden wir einen kleinen Hügel, der äußerlich dem Körper einer Schildkröte ähnelt. Um die Pfoten der Figur in Höhe der unteren Steinreihe auszurüsten, legen wir Metallstangen, die in Zukunft als Rahmen für die Struktur dienen werden. Auf demselben Rahmen können Sie den Kopf einer Schildkröte "pflanzen" oder auf den Boden legen. Nachdem die untere Reihe verlegt und Metallstangen eingesetzt wurden, bedecken Sie sie mit Zementmörtel. Alle Hohlräume zwischen den Steinen sollten mit Zement gegossen und verdichtet werden. Nach dem gleichen Prinzip legen wir nachfolgende Reihen an und befestigen die Steine ​​sorgfältig.

Nachdem wir den Oberkörper gelegt haben, fahren wir mit der Herstellung der Pfoten und des Kopfes des Tieres fort. Wir wählen kleine Steine ​​aus und verteilen sie mit einer Rutsche um die Stangen. Um die Steine ​​zu fixieren und den Pfoten und dem Kopf unseres Charakters die gewünschte halbkreisförmige Form zu geben, ist es besser, eine Lösung mit einer dickeren Konsistenz zu verwenden. Nachdem wir die Pfoten der Figur geformt und befestigt haben, fahren wir mit der Endbearbeitung fort. Glätten Sie dazu die Oberfläche und verputzen Sie sie mit einem flüssigeren Zementmörtel. Auf einer noch nicht gefrorenen Zementschicht Seekiesel auslegen.

Glatte, flache Kieselsteine ​​ahmen die Schalenplatten perfekt nach. Um die Kieselsteine ​​in der Schale zu fixieren, reicht es aus, sie leicht in die "Gipsschicht" zu drücken.

Wir lassen die fertige Figur für 2-3 Tage zur vollständigen Trocknung. Nach dem Aushärten des Betons können Körper und Schale mit speziellen Pigmenten und flache Seekiesel mit Acrylfarben gestrichen werden.

Es ist nicht so kompliziert. Ein wenig Fantasie und Geduld - und ein neuer, unvergesslicher Charakter wird auf Ihrer Website erscheinen, der eine erfolgreiche Ergänzung der Landschaftsgestaltung darstellt.