Pachyphytum: Beschreibung, Arten, Landung, Transplantation, Pflege

Pachyphytum ist ein mehrjähriger Sukkulent aus der Familie der Crassulaceae. Die Pflanze erhielt ihren Namen von den griechischen Wörtern "Leiste" - dick und "fitum" - ein Blatt. Verbreitungsgebiet - Südamerika, Mexiko.

Beschreibung von Pachyphytum

Die Pflanze hat ein verzweigtes Wurzelsystem, aber die Wurzeln sind dünn. Der kriechende Stiel, seitliche Prozesse sind vorhanden. Laub sitzend und kurzblättrig, rund oder zylindrisch. Farbe - grün-blau.

Stiel lang und aufrecht. Blumen ähneln äußerlich Miniaturglocken von weißer, rosa oder roter Farbe. Es riecht subtil angenehm.

Arten von Pachyphytum

Es gibt viele verschiedene Arten und Namen von Pachyphyten, aber nur die folgenden sind für den Indoor-Anbau geeignet:

AnzeigenBeschreibung
OviparStrauchpflanze, bis zu 15 cm hoch. Hat einen geraden und dichten Stiel. Weißblaues Laub mit einer leichten violetten Tönung, bis zu 30 mm lang. Es ist eine Wachsbeschichtung darauf. Die Blüten sind blassrosa, manchmal in Himbeerflecken.
HochblattEin gerader Stiel von bis zu 35 cm Höhe. Das Laub ist dicht und länglich, hat Narben und eine hellgraue Wachsschicht ist sichtbar. Die Blüten sind tief rosa und rot. Die Form ist glockenförmig.
Kompakt (kompakt)Niedrig saftig mit einem dicken und fleischigen Stiel. Das Laub ist weißer Marmor. Die Blüten sind klein, haben eine rosa Farbe mit gelben Reflexen. Der Stiel ist 40 cm lang.
LilaDie Höhe beträgt bis zu 20 cm. Strauch saftig mit einem kurzen Stiel. Das Laub ist hellgrün, länglich. Die Blüten sind mittelgroß, tiefrosa.
OififerumFleischiger Stiel, bis zu 20 cm lang. Blätter silbrig mit Wachsstaub, verlängert. Kleine gelbe Blüten, mittig rot.

Verfahren zur Herstellung von Pachyphytum in Innenräumen, Pflanzen, Transplantation

Sukkulenten müssen in kleinen Töpfen mit großen Drainagelöchern gezüchtet werden. Füllen Sie während der ersten Landung den Boden des Tanks mit einer Drainageschicht aus Kieselsteinen und Blähton. Der Boden muss neutral oder leicht sauer sein. Sie können den Boden für Kakteen und Sukkulenten auswählen oder das Substrat selbst vorbereiten. Dazu sollten Sie zu gleichen Anteilen Rasen und Laubboden sowie Flusssand mischen.

Die Transplantation sollte alle 1-2 Jahre im Frühjahr durchgeführt werden.

Sie können eine neue Zimmerpflanze erhalten, indem Sie Stecklinge schneiden und Samen pflanzen, aber die zweite Methode wird fast nie angewendet.

Pachyphytum Pflege zu Hause

Die Pflege von Pachyphytum zu Hause hängt von der Jahreszeit ab:

ParameterFrühling SommerHerbst Winter
Lage, BeleuchtungPhotophil, braucht helles Licht, deshalb ist es an den südlichen Fenstern platziert.
Temperatur+ 20 ... +26 ° С. Es wird oft ausgestrahlt, kann im Freien durchgeführt werden.+ 10 ... +16 ° С. Es ist in Ruhe.
LuftfeuchtigkeitEs verträgt trockene Luft und benötigt keine zusätzliche Feuchtigkeit.
Bewässerung2 mal in 7 Tagen.Einmal im Monat. Wenn die Temperatur unter +10 ° C liegt, wird empfohlen, die Bewässerung abzulehnen.
Top DressingDüngemittel mit niedrigem Stickstoffgehalt werden 3-4 mal ausgebracht.Nicht durchgeführt.

Krankheiten und Schädlinge

Die Pflanze ist sehr resistent gegen Pilzkrankheiten, leidet jedoch unter den Auswirkungen eines Schädlings wie Mealybug. Diese Insekten saugen den Saft aus der Blume heraus und sie ist mit einem weißen Netz bedeckt. Das Laub trocknet und fällt, die Wurzelfäule und die klebrigen Sekrete dieses Schädlings gelten als günstige Umgebung für die Entwicklung von Rußpilzen.

Wenn es Anzeichen für das Vorhandensein dieses Schädlings gibt, wird empfohlen:

  1. Befeuchten Sie ein Wattestäbchen mit einer Seifenlösung und wischen Sie das Laub ab, um Larven und erwachsene Insekten zu entfernen.
  2. Sprühen Sie die Blume einer der Tinkturen: Knoblauch oder Tabak, Ringelblume, Sie können sie in der Apotheke kaufen. Führen Sie dreimal im Abstand von 7 Tagen durch.

Wenn die Pflanze stark von Schädlingen betroffen ist, verwenden Sie Insektizide. In diesem Fall sind Medikamente wie Actellik, Vertimek, Admiral geeignet.

Bei der Verwendung dieser Produkte ist zu beachten, dass sie giftig sind. Daher ist es strengstens verboten, sie in Innenräumen und ohne Atemschutzmaske zu sprühen. Der Gebrauch von Medikamenten sollte streng nach den Anweisungen erfolgen, seine Nichtbeachtung kann ein Pflanzenleben kosten.

Sehen Sie sich das Video an: 20 ESPÉCIES DE PACHYPHYTUM PARA IDENTIFICAÇÃO (March 2020).